easy-limited.ch
Skip to content Mail

Kostenloses und ausführliches
Infomaterial gesucht? Greifen Sie zu!

Annual Accounts - Jahrensabschluss

Seitenanfang Drucken Seite drucken

Einmal jährlich müssen alle Limited-Gesellschaften ihren Jahresabschluss beim englischen Handelsregister einreichen.

Im Gegensatz zur steuerlichen Behandlung von transnationalen Limiteds werden die Annual Accounts nicht nach Zweigstellen oder Ländern getrennt erstellt , sondern die Accounts beziehen sich immer auf die Firma als Gesamtheit, wobei alle vorhandenen Zweigstellen in die Bilanzierung mit einzubeziehen sind. Bei ausschließlich in der Schweiz tätigen Limited Companies entspricht die Gesamtbilanz der Firma inhaltlich der Schweizer Bilanz. Es muss dann die Schweizer Bilanz in England eingereicht werden.

Der Jahresabschluss muss dabei beim Companies House eingereicht werden – und nicht etwa beim englischen Finanzamt –, welches über das entsprechende elektronische Instrumentarium zur Veröffentlichung verfügt. 

Da eine Limited Company mit Ausnahme von im Dezember gegründeten Firmen in England einen anderen Bilanzierungszeitraum hat als in der Schweiz, ist für Schweizer Gründer zu empfehlen, das englische Geschäftsjahr ebenfalls am 01.01. beginnen und am 31.12. jeden Jahres enden zu lassen, was sich mit einem Verschieben des Bilnanzstichtags (accounting reference date) auf den 31.12. bewerkstelligen lässt. Wurde der Secretary Service gebucht, wird dies automatisch von uns erledigt.

Der späteste Termin für die Einreichung des Jahresabschlusses in England ist dann immer der 30. September des Folgejahres.